Website-Icon

Fonduetisch

Auftragsarbeit für einen Freund. Er wollte schon lange einen Stehfonduetisch für seinen Garten.

Nach einer kurzen Internet-Rechereche hatte ich eine Plan, wie der Tisch werden könnte. Zuerst benötigte ich das richtige Holz. Vor ein paar Monaten wurde in der Nähe von Basel ein Pferdehof verkauft und ich habe dort geholfen die Stallboxen auseinanderzunehmen. Die Bretter eigneten sich ideal um die Basiselemente des Tischs zu fertigen. Nachfolgend die einzelnen Schritte bis zum fertigen Tisch.


Schritt 1, Holz auswählen:

Ich hatte ca. 40 Bretter und habe schöne Kombinationen gesucht.


Schritt 2, Bretter säubern und verleimen:


Schritt 3, Zuschneiden und Fusselemente bauen:


Schritt 4, Vertiefung für Rechaud-Fuss einfräsen und Löcher für Befestigung einsägen:


Schritt 5, Keile für Stecksystem anfertigen und Nut in Frontseite der Tischplatte fräsen:


Schritt 6, Abbürsten, schleifen und mit Holzöl ölen:


Schritt 7, Nägel für Stecksystem-Logik montieren:


Schritt 8, Fertigstellung, Branding Woodyves, Karabinerhaken montieren:

Die mobile Version verlassen