Website-Icon

Holzkiste auf Rädern

Die Kiste hat früher meinem Grossvater „Grosspapa Georges“ gehört und ich durfte sie übernehmen. Als wir zuhause einen Raum umgestellt haben, dachte ich mir, dass sich die Kiste noch gut vor der Landkarte machen würde, sie soll aber verschiebbar sein.

Im Obi habe ich mir dann 5 Rollen gekauft und ein Brett als Basis gekauft.

Da die Kiste unten uneben war, musste ich diese Unebenheiten zuerst noch ausgleichen. Dazu habe ich pragmatisch alte Bretter genommen und diese als „Füllung“ angeschraubt.

Dann die Rollen auf das Basisbrett, das Brett auf die Kiste geschraubt.

Fertig.

Die mobile Version verlassen